Menü

„Windkraftanlagen im Landkreis Neuwied – Chancen und Risiken“

Pressemitteilung von Elisabeth Bröskamp, MdL, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Info-Veranstaltung „Windkraftanlagen im Landkreis Neuwied – Chancen und
Risiken“
Auf Einladung von Elisabeth Bröskamp, MdL, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kamen Staatssekretär Uwe Hüser und SGD-Präsident Dr. Ulrich Kleemann sowie auch der erste Beigeordnete im Gemeinderat Rheinbreitbach, Ansgar Federhen, zu einer Podiumsdiskussion über Windkraftanlagen

   Mehr »

Dr. Ulrich Kleemann neuer Präsident der SGD Nord

Dr. Ulrich Kleemann wird neuer Präsident der SGD Nord

Dr. Kleemann war 10 Jahre 1. Beigeordneter des Landkreises Neuwied, gewählt auf Vorschlag der GRÜNEN. In dieser Zeit trug er maßgebend zu dem bundesweit vorbildlichen Abfallkonzept bei. Weitere, den Kreis prägende Gestaltungen waren u.a. die Einführung des Psychiatrie-Beirates, verbesserter Naturschutz und der Bau der mechanisch-biologischen Abfallanlage.

   Mehr »

Mitgliedschaft bei KARABA Neuwied e.V.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Neuwied ist nun Mitglied bei KARABA – Neuwied e.V.

Im Zusammenhang mit dem Austritt der Stadt Neuwied aus dem Partnerschaftsverein KARABA – Neuwied ist eine öffentliche Debatte entstanden die auch den Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erreicht hat.

Auf seiner Mitgliederversammlung am 25. Juni 2012 stellte sich auf Einladung des Kreisvorstands der Partnerschaftsverein KARABA –Neuwied e.V. vor. Die Gründerin und Vereinsvorsitzende Sybille Hass-Machill erläuterte in einem umfänglichen Bericht die Ziele, Vorstellungen sowie realisierten und geplanten Projekte der Entwicklungszusammenarbeit mit dem rheinland-pfälzischen Partnerland Ruanda aus Sicht des Neuwieder Vereins.

   Mehr »

Energiewende in Rheinland-Pfalz

Pressemitteilung zur Veranstaltung mit Dr.Bernhard Braun (MdL)
Thema: „Energiewende in Rheinland-Pfalz“
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Neuwied

Der Landtagsabgeordnete und energiepolitische Sprecher der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN von Rheinland-Pfalz Dr. Bernhard Braun referierte auf Einladung des GRÜNEN Kreisverbandes zum Thema: „Gestaltung und Umsetzung der Energiewende in Rheinland-Pfalz“. Der Kreisverband der GRÜNEN hatte in der Arbeitsgruppe “Energiewende“ zu diesem Thema vorgearbeitet. Deren Ergebnisse trug Inge Rockenfeller (Kreisvorstandsmitglied) als Einstieg in die Veranstaltung vor.

   Mehr »

GRÜNE Energiewende

Pressemitteilung 2.4.2012
„Aufbau einer Energieeffizienz-Wirtschaft in Rheinland-Pfalz“
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Kreisverband Neuwied


Der Kreisverband beschäftigt sich derzeit intensiv mit dem Thema „Energiewende“. Dazu haben die GRÜNEN eine Arbeitsgruppe im Kreisverband gegründet die sich zum Ziel gesetzt hat Klimaschutz und Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Energieeinsparung und Energieberatung im Kreis Neuwied als ganzheitlichen Ansatz voranzutreiben.

   Mehr »

Fukushima - Gedenktag 2012

-Fukushima mahnt

-Großes „Stern-Erinnerungstreffen“ in den Bad Hönninger Rheinanlagen

-Über 100 Besucher an dem wichtigen „Mahntag“

 

 

Bad Hönningen. Das schwere Erdbeben mit dem anschießenden Tsunami  und dem darauffolgenden Gau der vier Reaktoren im Kernkraftwerk Fukushima vor einem Jahr hat die Welt bewegt.

Knapp 20000 Tote und Vermisste und die Folgen der Kern-Katastrophe sind noch heute spürbar. Sie führten auch in Deutschland zu einem „Umdenken“ in der Energiepolitik.

In Erinnerung an diesen furchtbaren Tag mit all‘ seiner Dramatik erinnerten nun die „Grünen“ aus der Verbandsgemeinde Bad Hönningen.

Es war eine sehr gut organisierte Veranstaltung mit unentgeltlichem Imbiss sowie kalten und warmen Getränken.

Dazu gab es Spielmöglichkeiten für Kinder, worüber sich nicht nur Emelie und Selina Scharrenbach freuten, ein großes aufblasbares „Atom-Kraftwerk“, etliche Informationsstände und als Symbol für Radioaktivität  viele Windlichter, die an die furchtbare Atomkatastrophe erinnerten.

   Mehr »

Pressemitteilung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Neuwied

EINRICHTUNG EINES BEHINDERTENBEIRATES IM KREIS NEUWIED DRINGEND GEBOTEN!


Auf großes Interesse ist die öffentliche Anhörung zur Einrichtung eines Behindertenbeirates im Kreis Neuwied am 27. Februar 2012 in der Carl-Orff-Schule in Neuwied-Engers gestoßen, zu der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Kreis Neuwied eingeladen hatten.

   Mehr »

Pressemitteilung der Kreitagsfraktion und der Kreismitgliederversammlung von

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

EINRICHTUNG EINES BEIRATS FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNGEN IM
LANDKREIS NEUWIED

Die Kreismitgliederversammlung des KV Neuwied von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat auf ihrer Sitzung am 6. Februar 2012 einstimmig beschlossen, die Kreistagsfraktion bei ihrer Forderung zur zeitnahen Einrichtung eines Beirats für Menschen mit Behinderungen im Landkreis Neuwied zu unterstützen.

   Mehr »

GRÜNE Rengsdorf wählen Thomas Neumann zum VG Bürgermeisterkandidaten

Foto: Tischler

 

In ihrer Sitzung am 23.2.2012 im "Gasthaus Beck" in Kurtscheid wählte der GRÜNE Ortsverband Rengsdorf Thomas Neumann zu ihrem Verbandsgemeindebürgermeisterkandidaten.

   Mehr »

Einweihung Solarpark Oberdreis mit Ministerin Eveline Lemke

 

Am 4.2.2012 wurde der Solarpark in Oberdreis / VG Puderbach eingeweiht.

Die Begrüßung und Ansprache wurde gehalten vom Ortsbürgermeister von Oberdreis Herrn Dieter Klein-Ventur.

Frau Staatsministerin Eveline Lemke (Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung) hielt eine Ansprache in der sie auf die zukunftsweisede, fortschrittliche Sicht und das Engagement der Ortsgemeinde, sowie der Verbandsgemeinde und des Unternehmens Sybac Solar GmbH einging.

Herr Kunz, Verbandsgemeindebürgemeister Puderbach freute sich, dass so zahlreich Gäste anwesend waren.

Viele Ratsmitglieder aus Puderbach waren anwesend, u. a. auch Helmut Hellwig (GRÜNE) und Sabine Knorr-Henn (GRÜNE).

Sommerfest

Sommerfest 2011

Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen hatte am Sonntag, 25. Juni  Mitglieder, Unterstützer und Freunde zum Sommerfest in die Grillhütte „Am Kappel“ in Neuwied-Feldkirchen eingeladen und konnte zahlreiche Besucher begrüßen.

   Mehr »

GRÜNE JUGEND gründet Kreisverband in Neuwied

Am 24.06.2011 fand das Gründungstreffen des Kreisverbandes der Grünen Jugend Neuwied statt. Neben der Wahl des Vorstandes wurden die Aktionspläne für das Jahr 2011 vorgestellt: Etablierung verschiedener Themenabende, Engagement für aktuelle soziale und ökologische Projekte sowie Informationsveranstaltungen mit Gastreferenten/Innen.

Diskussionsveranstaltung IGS in Unkel

 

UNKEL. Der GEW Kreisverband Neuwied und die Landtagsabgeordnete Elisabeth Bröskamp luden zu einer Infoveranstaltung zur geplanten Weiterentwicklung der Realschulen Plus zu Integrierten Gesamtschulen in Rheinbrohl und Unkel in die Realschule Plus nach Unkel ein.

 

 

Info- und Diskussionsveranstaltung zur  IGS

 

   Mehr »

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN beantragen die Einrichtung eines

Für die Kreistagssitzung vom 16.05.2011 hat die Fraktion von Bündnis 90/ Die Grünen einen Antrag auf Errichtung eines Behindertenbeirates im Kreis Neuwied gestellt.

Der Beirat dient vor allem zur Verwirklichung einer umfassenden Teilhabe, Gleichstellung und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen. Ausserdem unterstützt er die Wahrnehmung der Interessen der behinderten Einwohnerinnen und Einwohnern...

   Mehr »

Wahlkreisfahrt nach Berlin

 

 

Wahlkreisfahrt nach Berlin vom 27. bis 30. April 2011

Auf Einladung von Tabea Rößner, Mitglied des Deutschen Bundestages, nahmen 23 GRÜNE Mitglieder und interessierte Bürger aus Neuwied an einer Wahlkreisfahrt nach Berlin teil. Es war eine sehr informative und abwechslungsreiche Fahrt, von der nachfolgend berichtet wird.

   Mehr »

Filmvorführung: Das verseuchte Land- MAJAK- Die Atomfabrik

25 Jahre nach Tschernobyl: 

Filmvorführung "Das verseuchte Land - „Majak" - die Atomfabrik"

Anlässlich des 25. Jahrestages der Atomkatastrophe von Tschernobyl machte der Kreisverband von Bündnis 90/Die GRÜNEN Neuwied mit einer Filmvorführung auf die Auswirkungen der Atomtechnologie auf Mensch und Umwelt aufmerksam.

In der ehemaligen sowjetischen Atomanlage „Majak“ wurde waffenfähiges Plutonium ergestellt und nukleare Brennstäbe wiederaufbereitet. Während der 60 jährigen Betriebszeit gab es in Majak mehrere Unfälle, viele tausend Quadratkilometer Land wurde durch radioaktiven Abfall verseucht und in eine Ödnis verwandelt. Hunderttausende Menschen wurden und werden Opfer der radioaktiven Kontamination...

   Mehr »

Neujahrsempfang GRÜNE KV Neuwied mit Ministerin Irene Alt im Landratsgarten

Nächste Termine

Treffen des Ortsverbandes Neuwied

Treffen des Ortsverbandes Neuwied. Alle Infos unter: gruene-stadt-neuwied.de/termine/

Sitzung des OV Puderbacher Land

Unsere erste Sitzung in 2023 findet beim Royal Palace um 20 Uhr statt - Einladung erfolgt an alle Mitglieder etwa eine Woche vorher.

Wir auf Facebook