Menü

Kreismitgliederversammlung in Waldbreitbach

Der Kreisverband BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN hatte seine Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger dieses mal nach Waldbreitbach zur Mitgliederversammlung eingeladen. Hierbei standen die Themen rund um die kommende Kommunalwahl 2014 im Vordergrund. <link home>Weiter...

   Mehr »

Klausur der Kreismitglieder in Bad Hönningen

Klausur zum Thema Kommunalwahl - erstes Treffen

Eltern und Lehrer sind gefordert

Rheinzeitung Neuwied 18.09.2013

„Die Auswirkungen des Klimawandels werden weltweit spürbar“

Politischer Konsens über die Notwendigkeit des Handelns, aber Stillstand in der Umsetzung auch im Kreis Neuwied.

Kurtscheid . Die Arbeitsgemeinschaft Windenergie, bestehend aus den Ratsmitgliedern der VG Puderbach, Rengsdorf und dem Kreistag Neuwied, traf sich in Kurtscheid, um über den aktuellen Sachstand zu sprechen.

irkungen desKlimawandels werden weltweit spürbar“

Die Arbeitsgemeinschaft Windenergie bei ihrem Treffen in Kurtscheid.Foto: privat

   Mehr »

Die GRüNEn wollen Bürger bei Windenergie mitnehmen

Arbeitsgemeinschaft Windenergie von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN tagt am Donnerstag, 22.08.2013 um 19:00 Uhr im Gasthaus Beck Dorfstraße 30, Kurtscheid.

Kurtscheid. Die Energiewende ist eines der zentralen Zukunftsprojekte unserer Generation und damit auch das wirtschafts- und kommunalpolitisch wichtigste Thema. Mit dem LEP IV und dem Rundschreiben Windenergie wurden die gesetzgeberischen Leitlinien und Rahmenbedingungen gesetzt. Die BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN aus den Räten Rengsdorf, Puderbach und der Kreistagsfraktion haben hierzu eine Arbeitsgemeinschaft Windenergie gegründet.

Diese Arbeitsgemeinschaft ist offen für alle Bürgerinnen und Bürger und sie können sich konstruktiv und sachorientiert an den Gesprächen beteiligen. Ziel dieser Arbeitsgemeinschaft ist es, anhand des neuen Windatlas, der bereits vorliegenden Gutachten, der Broschüre „Windenergie und Kommunen“ die Umsetzung der Energiewende im Kreis Neuwied nach vorn zu bringen.

„Weil wir uns zur Zeit intensiv mit der Perspektive eines Windparks im Bereich der Abfalldeponie Linkenbach beschäftigen, würden wir gerne Ihre Meinung als Vertreter der dort angrenzenden Verbandsgemeinden hören und mit Ihnen besprechen. Über Ihr kommen würden wir uns sehr freuen. Bitte geben Sie uns kurz Bescheid, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen können“, sagt Bernd Rosbach, der Kreissprecher der Grünen Neuwied.

Mehr Frauen in die Kommunalpolitik

Die Grünen/Bündnis 90 wollen bei der Kommunalwahl in 2014 in möglichst viele Stadt- und Gemeinderäte im Kreis Neuwied einziehen. Für die Verbandsgemeinden Dierdorf und Waldbreitbach sind die Gründung von Ortsgruppen geplant.
Mehr Frauen in die Kommunalpolitik

Bei der letzten Versammlung der Grünen war unter anderem die Kommunalwahl ein Thema. Foto: Wolfgang Tischler

Kurtscheid. Bei ihrer jüngsten Zusammenkunft in Kurtscheid warfen der Grünen bereits einen Blick auf die im nächsten Jahr anstehenden Kommunalwahlen. Das neue Kommunalwahlgesetz ist zwar noch nicht verabschiedet, liegt derzeit aber im Entwurf vor. Voraussichtlich am 25. Mai 2014 soll der Wahltermin sein.

Das Wunschziel der Grünen/Bündnis 90 ist es, möglichst in allen Gemeinden mit einer eigenen Liste anzutreten. Ein weiteres Ziel ist, die Quote der Frauen in den Räten zu erhöhen.

   Mehr »

Sommerfest von Bündnis 90/Die Grünen in Bad Hönningen

Zu ihrem Sommerfest trafen sich Mitglieder aller Ortsverbände von Bündnis 90/Die Grünen des Kreises Neuwied im Alten Stadtweingut Bad Hönningen. Anwesend waren unter anderem die Sprecherin des Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen, Melanie Petri sowie die Landtagsabgeordnete Elisabeth Bröskamp mit ihrer Familie.

   Mehr »

GRÜNE Kreistagsfraktion zum Schulentwicklungsplan Neuwied

GRÜNE favorisieren als ersten Schritt Antrag auf IGS in Dierdorf


Die GRÜNE Kreistagsfraktion unterstützt den Willen der drei Realschulen Plus im Landkreis Neuwied in Unkel, Rheinbrohl und Dierdorf auf Weiterentwicklung und Errichtung als IGS-Standorte im Landkreis Neuwied. Alle drei Schulen haben schon mehrfach deutlich gemacht, dass sie sich gerne zur IGS weiter entwickeln würden. Die letzten Jahre hatte der Schulträgerausschuss diese Veränderung jedoch nicht
zugelassen. Die GRÜNEN haben diese Schulen im Ausschuss immer unterstützt!


Nach fast zweijähriger Diskussion im Schulträgerausschuss stellte die CDU jetzt die Uhren plötzlich `auf Null` und stellte die Einrichtung einer weiteren IGS im Kreis generell in Frage!

   Mehr »

Energieagentur Westerwald in Altenkirchen eröffnet

Am Donnerstag (20.6.) eröffnete Wirtschaftsministerin Eveline Lemke das erste Regionalbüro der Landesenergieagentur in Altenkirchen. Das Büro soll helfen, dass bereits bestehende lokale und regionale Aktivitäten in den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald unterstützt und koordiniert werden.

   Mehr »

Diskussion zur Energiewende im Kreis Neuwied

Das Thema Windkraft wird derzeit hochemotional in unserer Region diskutiert. So auch bei der Veranstaltung in Waldbreitbach, zu der die Landtagsabgeordnete und Bundestagskandidatin Maria-Elisabeth Bröskamp eingeladen hatte.

   Mehr »

Tunnelbau gegen den Bahnlärm im Mittelrheintal?

Der zunehmende Bahnlärm kann durch technische Alternativen reduziert werden. Ein Tunnelbau wäre technisch und wirtschaftlich umsetzbar, meinen ELISABETH BRöSKAMP (MdL) und Franz Breitenbach. Sie überreichten Tunnelplanunterlagen an die Wirtschaftsministern Eveline Lemke.

   Mehr »

Demo gegen Bahnlärm in Bonn

Vorstandswahlen bei den Grünen im Kreis Neuwied

Die Partei Bündnis 90/DIE GRüNEN traf sich zur Kreis-Mitgliederversammlung in Bad Hönningen und wählte einen neuen Vorstand. Es gibt ab sofort zwei neue Gesichter, Melanie Petri und Bernd Rosbach. Die Beiden sind die neuen Sprecher der Partei im Kreis Neuwied.

   Mehr »

Neujahrsempfang 2013 in Bad Hönningen

Grüne verfolgen bei Wahlen große Ziele


Bad Hönningen. Die Grünen im Kreis Neuwied starten ambitioniert ins neue Jahr. Und sie haben sich bei ihrem Empfang im Bad Hönninger Stadtweingut selbstbewusst und zuweilen kämpferisch gegeben. Kreisverbandsvorsitzende Elisabeth Bröskamp etwa will mit ihren Mitstreitern eine guten,  an Themen orientierten Wahlkampf hinlegen, um Rot-Grün bei der Bundestagswahl im September möglich zu machen.

   Mehr »

Nächste Termine

Treffen des Ortsverbandes Neuwied

Treffen des Ortsverbandes Neuwied. Alle Infos unter: gruene-stadt-neuwied.de/termine/

Sitzung des OV Puderbacher Land

Unsere erste Sitzung in 2023 findet beim Royal Palace um 20 Uhr statt - Einladung erfolgt an alle Mitglieder etwa eine Woche vorher.

Wir auf Facebook