Menü

Besuch im Bad Ems

Auf Einladung von Landesgrünen gab es in Bad Ems  http://www.steinhoff-energie.de/joomla/index.php/die-projekte/15-projekt-bad-ems eine sehr informative Führung. Eine Gruppe von ca. 25 Grünen, angeführt von unserem Landessprecher Paul Bunjes, wurde für zwei Stunden über ein Beispiel für Öko-Energie im Einklang mit der Biodiversität der Lahn informiert.

Unsere Linzer Stadträtin Anja Birrenbach und unser Neuwieder Stadtrat Peter Buchholz waren sehr beeindruckt, was motivierte Privatinvestoren, ohne staatliche Zuschüsse, in Bad Ems geschaffen haben. Das Wasserkraftwerk produziert dauerhaft mit zwei Turbinen 800 KWh Öko-Energie und nutzt dazu pro Sekunde 30.000 Liter Lahnwasser, was in Bad Ems eine Fallhöhe von 2,50 Meter überwindet.

Fisch- und Artenschutz wird in jede Flussrichtung mit modernen Fischtreppen etc. vorbildlich sichergestellt und von den Naturschutzbehörden mit einer glatten Zwei beurteilt. Täglich wurden pro Tag 600 Fische gezählt, die über das Wasserkraftwerk und seinen Schutzeinrichtungen die Anlage passiert haben. Neu war für uns die Erkenntnis, das Wasserkraft als regulatorische Netzgrundlast unverzichtbar ist, da insbesondere PV- und Windstrom diese wichtige Netzfunktion nicht erfüllen.

Ursprünglich gab es in Deutschland knapp 80.000 Wasserkraftwerke aller Größenordnung, von denen Heutzutage nur noch knapp 8.000 Anlagen im Betrieb sind. Durch gezielte Investitionen könnten kurzfristig noch ca. 2.000 Anlagen modern wiederbelebt werden und auch dem aktuellen Naturschutz dienen.

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung und für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt.



zurück

Nächste Termine

Treffen des Ortsverbandes Neuwied

Treffen des Ortsverbandes Neuwied. Alle Infos unter: gruene-stadt-neuwied.de/termine/

Sitzung des OV Puderbacher Land

Unsere erste Sitzung in 2023 findet beim Royal Palace um 20 Uhr statt - Einladung erfolgt an alle Mitglieder etwa eine Woche vorher.

Wir auf Facebook