03.01.2020

Der neue Vorstand der GRÜNEN im Asbacher Land

... wünscht ein frohes neues Jahr!

Auf seiner Sitzung am  10.12.2019 hat der Ortsverband der Grünen Asbacher Land im Gasthaus Stroh turnusmäßig seinen Vorstand neu gewählt. Bettina Sagebiel (Neustadt, ganz links im Bild) und Ulrich Dammann (Gemeinderat Buchholz, in der Bildmitte) sind nun die neuen Sprecher*innen. Die Grünen freuen sich über ein paritätisch besetztes Team, in dem für einen ausgewogenen Mix an erfahrenen und neuen Parteimitgliedern gesorgt wurde: Wolfgang Eulenbach (ganz rechts) aus Asbach bleibt Kassierer, neu hinzu kommen Doris Joachimmeyer (2. von rechts) aus Weißenfels als Schriftführerin und Petra Kleinespel (Mitte) als Beisitzerin, sie ist ebenfalls Mitglied des Gemeinderats Buchholz. Mit Ernst Gross (2. von links) gewinnt das Team einen Altgrünen, der im Rat der Ortsgemeinde Windhagen war.

Die alte Vorstandsspitze, Melanie Bernhardt und Dr. Roland Kohler, scheidet aus, um sich voll und ganz der Ratsarbeit widmen zu können. Der neue Vorstand bedankt sich nachdrücklich bei ihnen, vor allem bei Roland Kohler für sein langjähriges, sachkundiges Engagement und seinen hartnäckigen Einsatz für grüne Politik im Asbacher Land.

Sozialverträglicher Klima- und Artenschutz, eine deutliche Verkehrswende sowie die Optimierung der Gesundheitsversorgung sind die zentralen politischen Anliegen des neuen Vorstands für seine 2-jährige Amtszeit. Die Gewinnung von neuen Grünen vor Ort steht ebenfalls auf der Agenda, auch damit sich die Partei bei der nächsten Kommunalwahl in den Gemeinden Asbach und Neustadt zur Wahl stellen kann.

 



zurück

URL:http://gruene-neuwied.de/ortsverbaende/ortsverband-asbach/expand/741454/nc/1/dn/1/