Menü

Wechsel im Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen

Im geschäftsführenden Vorstand des Kreisverbandes Neuwied gibt es Änderungen. Kreisvorstandssprecherin Anja Birrenbach und Kreisschriftführerin Andrea Weber treten aus gesundheitlichen und beruflichen Gründen von ihren Posten zurück. Das gaben die beiden auf der Kreismitgliederversammlung am Montag in Leutesdorf bekannt.
„Ich möchte mich ganz herzlich bei Anja Birrenbach und Andrea Weber bedanken“, sagt Kreisvorstandssprecher Markus Erdmann. „Seit unserer Wahl vor einem Jahr haben wir unglaublich gut zusammengearbeitet und viele Aufgaben gemeinsam gestemmt. Ich finde es natürlich schade, dass dieser Abschnitt jetzt schon endet, aber ich habe volles Verständnis für die Entscheidung der beiden. Gesundheit und Beruf gehen immer vor und ich habe großen Respekt vor Menschen, die das auch zum Ausdruck bringen.“ Dank schwingt auch in den Worten von Kreisgeschäftsführer Martin Lang mit: „Es hat großen Spaß gemacht, mit den beiden gemeinsam an politischen Ideen zu arbeiten und dafür zu sorgen, dass der Kreis Neuwied ein kleines bisschen grüner wird. Ich hoffe, dass sich für beide die Situation bald wieder entspannt.“
„Mit Anja Birrenbach und Andrea Weber verliert der geschäftsführenden Vorstand zwei wichtige Vorstandsmitglieder“, merkt Kreiskassierer Ludwig Stolz an. „Aber auch ich respektiere die Entscheidung der beiden.“
Im Kreisverband beginnt nun die Suche nach weiteren Menschen, die im Vorstand mitarbeiten möchten. Die Nachwahl ist für eine der nächsten Kreismitgliederversammlungen geplant.



zurück

Nächste Termine

Stammtisch OV Asbacher Land im Bürgerhaus Asbach

Wahlkampfplanung und offener Austausch

Wir auf Facebook

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>