Menü

438.681,74 Euro für den Klimaschutz in der Verbandsgemeinde Puderbach

Land übergibt Förderbescheid

438.681,74 Euro für den Klimaschutz in der Verbandsgemeinde Puderbach: Land übergibt Förderbescheid

Klimaschutzministerin Katrin Eder hat am vierten April der Verbandsgemeinde Puderbach einen Förderbescheid in Höhe von 438.681,74 Euro für Klimaschutzmaßnahmen übergeben. Das Land ermöglicht mit seinem Klimaschutzprogramm KIPKI eine hundertprozentige Förderung der von der Verbandsgemeinde Puderbach beantragten Maßnahmen.

Josef Winkler, Landtagsabgeordneter aus Bad Ems, erklärt dazu: „Das Land hat der Verbandsgemeinde Puderbach im Rahmen seines Klimaschutzprogramms KIPKI einen Förderbescheid in Höhe von 438.681,74  Euro übergeben. Jetzt kann es losgehen, das Geld für Maßnahmen zur Maximierung der Eigenstromerzeugung auf der Kläranlage Puderbach steht bereit. Das ist eine große Chance für den Klimaschutz und für den kommunalen Haushalt gleichermaßen. Denn die unbürokratische Landesförderung unterstützt die Verbandsgemeinde Puderbach nicht nur auf ihrem Weg hin zur Klimaneutralität, sie hilft auch beim Senken der Energiekosten und beim Aufbau einer langfristig sicheren Energieversorgung. Das ist Klimaschutz, der bei den Menschen vor Ort ankommt.“



zurück

Nächste Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Wir auf Facebook

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>